Fachleute gehen von einer Verdoppelung der Zahlen in der Realität aus. Unter einer Selbstabtreibung (seltener: Eigenabtreibung) versteht man einen Schwangerschaftsabbruch oder eine Fehlgeburt, die von einer Schwangeren aus einer Notlage heraus ohne Beistand medizinischer Fachkräfte selbst durch- bzw. Ab 1968 fuhren Frauen aus Deutschland in englische Kliniken (dort wurde Abtreibung 1967 legalisiert). Eine offizielle Statistik gibt es nicht. Quelle: Bundesamt für Statistik Aktualität: Sämtliche Daten beziehen sich auf das Jahr 2014. Kayahi 14.02.2011, 11:21. Laut Statistik wurden dort 1997 noch 3047 legale Abtreibungen durchgeführt. Sensation in der Volkskammer Als die Abtreibung legal wurde Hauptinhalt. 0 3. Jahrhunderts, als illegale Abtreibung die häufigste Methode der Geburtenregelung war. Bis 1993 kannte auch Polen ein Recht auf Schwangerschaftsabbruch, seither wurde es unter dem Einfluss der … Abtreibungsmethoden Vor- & Nachteile der gängigsten Abtreibungsarten in Deutschland. Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland | Tagesaktuelle Infografiken bei Statista entdecken! 1972 in der DDR sind bis heute mindestens 5,5 Millionen Kinder offiziell getötet worden , in der Realität wohl > 10 Millionen. Zurück zur Rubrik Schwangerschaftsabbruch / Abtreibung Wir wußten, daß die Gesamtzahl der illegalen Abtreibungen in … Oder Polen, wo Abtreibung bis 1993 noch erlaubt war. Das Statistik-Portal Trends aus 170 Branchen in 50 Ländern und über 1 Mio. 9. Seit Freigabe der Abtreibung 1974 in der BRD bzw. Weitere Zahlen und Daten – Statistisches Bundesamt. Hinweis: Bei den Zahlen der Abtreibung existiert eine hohe Dunkelziffer. Knapp 101.000 Schwangerschaftsabbrüche wurden hierzulande im vergangenen Jahr vorgenommen - damit blieb die Zahl nahezu konstant im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Nach Jahren des Rückgangs stieg die Zahl der Abtreibungen 2017 wieder. Laienabtreibungen kommen heute praktisch nicht mehr vor: Seit Jahrzehnten sind die früher häufigen Komplikationen aus verpfuschten Abtreibungen aus den Spitälern verschwunden. 1999 betrug die Zahl der legalen Schwangerschaftsabbrüche 151. Dabei sterben jedes Jahr rund 70.000 Frauen. Übersicht mit Kosten, Anwendungszeitpunkt, Ort, etc. Langsam beginnt ein Umdenken. Frauen, die Beziehungen hatten oder genügend Geld, fanden auch Ärzte, die bereit waren, eine illegale Abtreibung fachgerecht durchzuführen. Auch Frauen aus Polen suchen Hilfe in Deutschland. Wenn Abtreibung ein Tabu ist, führen Frauen oft illegal und unter grausigen Umständen den Tod des Embryos herbei. Daten und Statistik zum Thema Abtreibung. Fakten im Direktzugriff. Heute ist höchstens noch mit einer sehr geringen Dunkelziffer zu rechnen. Mai 2020, 11:43 Uhr. von Dr. Grit Lemke Stand: 27. Der wichtigste Arzt, der damals für die Abtreibung in den USA kämpfte, Dr. Bernard Nathanson, verriet die Verkaufsstrategie: “Wir fälschten die Zahl der illegalen Abtreibungen, die in jährlich in den USA gemacht wurden.